impressum | 

Mutig neue Wege eingeschlagen

Herr Schaake ist durch seine intensive Arbeit an und mit dem Printprodukt “Höhenflug” sowie der Internet-Plattform www.marbachhöhe.net etwas gelungen, was er in Teilen sicherlich so beabsichtigt hatte, aber anfangs selbst nur erahnen konnte. Er hat dem Quartier Marbachshöhe und damit dem Stadtteil Bad Wilhelmshöhe, den hier lebenden und arbeitenden Menschen, eine Stimme gegeben, die in ganz Kassel und darüber hinaus auch wahrgenommen wird. Durch die Berichterstattung konnten Projekte, wie z.B. die Straßenbahnhaltestelle in der Eugen-Richter-Straße oder der Geldautomaten am “tegut” vorangebracht werden. Die lokalen Partikularinteressen im Stadtteil wurden somit durch seine Arbeit fixiert und ins Bewußtsein gebracht.

Er hat aber auch – so meine Wahrnehmung aus unseren persönlichen Begegnungen - sich selbst einen Wunsch erfüllt, nämlich den, abseits vorhandener Strukturen der Kasseler Medienlandschaft mutig neue Wege einzuschlagen und diese auch langfristig zu gehen.

Martin Engels
ehemaliger Ortsvorsteher Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Dipl. Ing. (Architektur)
Klaus Schaake
Friedrich-Ebert-Straße 48
34117 Kassel
Tel. 0561 475 10 11
Kontaktformular